Berufsbildungsverantwortliche/n Interactive Media Design EFZ

80%-90%, Z├╝rich, unbefristet

Die Abteilung Services ist ein zentraler Dienstleister innerhalb der ETH Zürich. Ihren ETH-internen und -externen Kunden bietet sie Informationen und Dienstleistungen auf dem Campus, erleichtert den Büroalltag und leistet so einen wesentlichen Beitrag zu effizienten Abläufen. Für die Sektion Print + Publish suchen wir per 01.04.2020 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als Berufsbildungsverantwortliche/n Interactive Media Design EFZ.

Stellenbeschreibung

Sie übernehmen die Fachverantwortung für die theoretische und praktische Ausbildung der Lernenden gemäss der Bildungsverordnung und dem Bildungsplan. Sie führen und begleiten die Lernenden während ihrer Lehre, fördern sie in ihrer Fach- und Methodenkompetenz einerseits, in ihrer Sozial- und Selbstkompetenz andererseits. Dazu halten Sie aktive Lerneinheiten ab und bearbeiten Kundenprojekte. Des Weiteren führen Sie Schnupperlehren durch und sind aktiv bei der Rekrutierung von zukünftigen Lernenden dabei. Nebst den Tätigkeiten im Bereich Lernendenausbildung planen Sie die Rotationen zu den Rotationsarbeitsplätzen und stellen den reibungslosen Übergang und die betriebliche Ausbildung sicher. Zudem übernehmen Sie einen aktiven Part, eine moderne Berufsbildung weiterzuentwickeln und umzusetzen. Dabei arbeiten Sie eng mit der zentralen Berufsbildung zusammen, sorgen für eine professionelle Abwicklung sämtlicher Prozesse und tragen zu deren Standardisierung bei.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Grundbildung als Webpublisher, Multimedia Gestalter, Interaction Designer oder eine gleichwertige Ausbildung. Sie bringen mehrere Jahre Berufserfahrung in der digitalen Publikation mit. Idealerweise haben Sie zudem Erfahrung in der praktischen und theoretischen Ausbildung von Lernenden und verfügen über eine Weiterbildung in der Erwachsenenbildung (z.B. Ausbilder mit eidg. Fachausweis). Ihre ausgeprägten Sozialkompetenzen und kommunikativen Fähigkeiten erlauben Ihnen den Aufbau und die Pflege guter Beziehungen zu Lernenden, Berufsbildenden, Mitarbeitenden und externen Partnern. Sie sind es gewohnt, sehr selbstständig und eigenverantwortlich zu agieren, besitzen ein hohes Qualitätsbewusstsein und bringen ein grosses Interesse für methodische, didaktische und berufspädagogische Aspekte der Ausbildung mit. Mit Ihrer offenen, überzeugenden und kompetenten Art gewinnen und motivieren Sie Ihr Umfeld. Stilsichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie einen versierten Umgang mit MS-Office und Programmen der Adobe Creative Cloud setzen wir voraus.

ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.
Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich Link icon

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, CV, Arbeitszeugnissen und Diplomen. Bitte richten Sie diese an Peter Gantner, Sektion Print + Publish und bewerben sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über die Abteilung Services, finden Sie auf der Webseite www.services.ethz.ch. Informationen zu den Dienstleistungen der Sektion Print + Publish finden Sie unter www.ethz.ch/print-publish. Für Auskünfte steht Ihnen Peter Gantner, Leiter Gruppe Publishing, Tel. +41 44 632 51 53 oder peter.gantner@services.ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung.

Ihr Arbeitsort