Stabsmitarbeiter/in mit Schwerpunkt medizinische Forschung

80%-100%, Z├╝rich, unbefristet

Medizin ist einer der thematischen Schwerpunkte der ETH Zürich. Für die strategische Positionierung sowie den Auf- und Ausbau bestehender und Initiierung neuer Aktivitäten in der medizinischen Forschung sowie weiteren Themenbereichen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Stabsmitarbeiter/in.

Stellenbeschreibung

Sie bearbeiten in Absprache mit dem Vizepräsidenten für Forschung und Wirtschaftsbeziehungen sowie den Kolleginnen und Kollegen in seinem Stab Geschäfte und Projekte rund um das Thema medizinische Forschung. Dies umfasst den systematischen Auf- und Ausbau von Zusammenarbeiten zwischen ETH-Forschungsgruppen und Spitälern, Mitwirkung bei der strategischen Planung, Organisieren und Durchführen von Anlässen (Workshops, Konferenzen, Community-Building-Events etc.), der Pflege des medizinischen Forschungsnetzwerkes in Zürich und der Schweiz sowie generell die Unterstützung des Vizepräsidenten für Forschung und Wirtschaftsbeziehungen bei medizinischen Forschungsthemen. Sie arbeiten dabei eng mit den zuständigen internen und externen Stellen sowie Netzwerkpartnern zusammen. Ferner unterstützen Sie das Team des Vizepräsidenten bei der Bearbeitung von interdisziplinären Forschungsinitiativen in weiteren Themenbereichen.

Ihr Profil

Sie haben einen Hochschulabschluss in Medizin oder einer anderen Medizin-relevanten Disziplin sowie eine profunde, vielseitige Berufserfahrung. Zudem verfügen Sie über ein gutes Netzwerk im Gesundheitswesen, sind initiativ, engagiert, flexibel, zuverlässig und denken strategisch. Sie wirken gerne in einem kleinen Team, schätzen den gegenseitigen Austausch und arbeiten ziel- und terminorientiert. Sie bringen verhandlungssichere Kenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift mit sowie sehr gute IT-Anwenderkenntnisse. Französischkenntnisse sind von Vorteil.

ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.
Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich Link icon

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 14. Februar 2020. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: ETH Zürich, Herr Rolf Oertli, Human Resources, CH-8092 Zürich.

Für weitergehende Auskünfte stehen Ihnen Dr. Leszek Reinhard, leszek.reinhard@sl.ethz.ch oder Dr. Nakita Frater, nakita.frater@sl.ethz.ch gerne zur Verfügung (keine Bewerbungsunterlagen).

Ihr Arbeitsort