Senior Lecturer in Mathematics (m/w/d)

60%-100%, Zürich, befristet

Am Departement Mathematik der ETH Zürich sind zwei Stellen als Senior Lecturer (m/w/d) zu besetzen.

Die Stellen sind zunächst auf drei Jahre befristet und können anschliessend bei entsprechender Leistung und vorbehaltlich der Genehmigung durch die Schulleitung in permanente Anstellungen umgewandelt werden. Der Stellenantritt erfolgt so bald wie möglich. Die Einstufung erfolgt je nach Qualifikation der Bewerberinnen und Bewerber.

 

Stellenbeschreibung

Die Tätigkeit der künftigen Stelleninhaberinnen und Stelleninhaber umfasst:

  • Servicevorlesungen in Mathematik für Studiengänge im Bereich der Ingenieur- und Naturwissenschaften

  • Vorlesungen und Seminare im Bachelor- und Masterstudiengang Mathematik respektive angewandte Mathematik

  • Weiterentwicklung von Vorlesungsinhalten, Unterrichtsmaterial und innovativer Lehrtechnologie

  • Betreuung von Master-, Bachelor- und Semesterarbeiten; Mitarbeit bei der Betreuung von Doktorarbeiten

  • eigenständige wissenschaftliche Forschung in Mathematik oder Lehr- und Lernforschung in Mathematik (Curriculumforschung, Mathematikdidaktik der universitären Lehre)

Zudem ist eine angemessene Mitarbeit bei allgemeinen Service- und Administrationsaufgaben sowie die Zusammenarbeit mit dem Lehrspezialisten des Departements erwünscht.

Ihr Profil

Von Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir:

  • sehr hohe Motivation, Erfahrung und ausgewiesene Leistungen in der Lehre

  • hervorragende kommunikative Fähigkeiten in Deutsch (mindestens B2 zu Beginn und mindestens C1 nach zwei Jahren) und Englisch

  • hochwertige, international anerkannte Forschungsleistungen

  • Doktorat, gegebenenfalls Habilitation

  • Führungs- und Sozialkompetenzen

  • eine kompetitive akademische Laufbahnentwicklung mit Stationen an verschiedenen internationalen Universitäten

Ihr Arbeitsort

Ihr Arbeitsort




Wir bieten

Die ETH Zürich ist eine familienfreundliche Arbeitgeberin mit sehr guten Arbeitsbedingungen. Freuen Sie sich auf ein spannendes Arbeitsumfeld, kulturelle Vielfalt sowie attraktive Angebote und Vergünstigungen.

Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich

Diversität ist uns wichtig

Im Einklang mit unseren Werten unterstützt die ETH Zürich eine inklusive Kultur. Wir fördern Chancengleichheit, schätzen Vielfalt und pflegen ein Arbeits- und Lernumfeld, in dem die Rechte und die Würde aller Mitarbeitenden und Studierenden respektiert werden. Auf unserer Webseite zur Chancengleichheit und Vielfalt erfahren Sie, wie wir ein faires und offenes Umfeld sicherstellen, in dem sich alle entwickeln und entfalten können.

Neugierig? Sind wir auch.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis am 31. Januar 2023 mit den folgenden Unterlagen:

  • Lebenslauf

  • Doktordiplom, gegebenenfalls Habilitation

  • ausführliche Liste der Lehrleistungen (Vorlesungen, Seminare, Betreuung von Studierenden) und (falls verfügbar) Resultate von Lehrevaluationen

  • Publikationsliste

  • Motivationsschreiben

  • 3 Empfehlungsschreiben, gegebenenfalls zusätzliche Arbeitszeugnisse (*)

(*) Für die Bewerbung reicht ein Empfehlungsschreiben, gegebenenfalls Arbeitszeugnis, aus. Bewerberinnen und Bewerber auf der Auswahlliste werden später gebeten, zwei weitere Empfehlungsschreiben vorzulegen.

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über das Departement Mathematik, finden Sie auf unserer Webseite. Für Auskünfte stehen Ihnen Prof. Ana Cannas, ana.cannas@math.ethz.ch, und Prof. Norbert Hungerbühler, norbert.hungerbuehler@math.ethz.ch, (keine Bewerbungsunterlagen) gerne zur Verfügung.

Über die ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.

Neugierig? Sind wir auch.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis am 31. Januar 2023 mit den folgenden Unterlagen:

  • Lebenslauf

  • Doktordiplom, gegebenenfalls Habilitation

  • ausführliche Liste der Lehrleistungen (Vorlesungen, Seminare, Betreuung von Studierenden) und (falls verfügbar) Resultate von Lehrevaluationen

  • Publikationsliste

  • Motivationsschreiben

  • 3 Empfehlungsschreiben, gegebenenfalls zusätzliche Arbeitszeugnisse (*)

(*) Für die Bewerbung reicht ein Empfehlungsschreiben, gegebenenfalls Arbeitszeugnis, aus. Bewerberinnen und Bewerber auf der Auswahlliste werden später gebeten, zwei weitere Empfehlungsschreiben vorzulegen.

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über das Departement Mathematik, finden Sie auf unserer Webseite. Für Auskünfte stehen Ihnen Prof. Ana Cannas, ana.cannas@math.ethz.ch, und Prof. Norbert Hungerbühler, norbert.hungerbuehler@math.ethz.ch, (keine Bewerbungsunterlagen) gerne zur Verfügung.

Über die ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.