Leiter/in Stab Forschungsethik und Tierschutz

100%, Z├╝rich, unbefristet

Der Vizepräsident für Forschung und Wirtschaftsbeziehungen ist verantwortlich für die strategische Forschungssteuerung und -förderung sowie Forschungsethik, insbesondere gute wissenschaftliche Praxis, Forschung an und mit Menschen, Tierschutz und das Erlassen von Richtlinien.

Der Stab Forschungsethik und Tierschutz unterstützt den Vizepräsidenten für Forschung und Wirtschaftsbeziehungen der ETH Zürich in strategischen, konzeptionellen und operativen Fragen, koordiniert diese mit den relevanten internen und nationalen Stellen und berät Forschende im Bereich Forschungsethik und Tierschutz. Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine/einen Leiter/in Stab Forschungsethik und Tierschutz.

Stellenbeschreibung

Wir wenden uns an eine erfahrene, integre Persönlichkeit, welche sich gerne in einem dynamischen Hochschulumfeld bewegt. In dieser vielseitigen und anspruchsvollen Funktion gestalten Sie den zukunftsweisenden Bereich Forschungsethik substantiell mit. Sie sind verantwortlich für die Begleitung der Geschäfte der Ethikkommission und der Kommission für gute Wissenschaftliche Praxis sowie für die Koordination und Beratung bei Fällen von wissenschaftlichem Fehlverhalten, insbesondere in Bezug zu verfahrensrechtlichen Fragen. Sie bereiten Geschäfte zuhanden des Vizepräsidenten für Forschung von der Analyse bis zur Beschlussfassung vor und begleiten deren Umsetzung aktiv. Neben der Erarbeitung von Hintergrundinformationen erstellen Sie Konzepte und aussagekräftige Grundlagen für eine überzeugende Kommunikation nach innen und aussen. Dabei schätzen Sie eine enge Zusammenarbeit mit weiteren Stabs- und Infrastrukturbereichen, mit den Professorinnen und Professoren der ETH Zürich sowie externen Partnern und führen die beiden Teams Forschungsethik und Tierschutz.

Ihr Profil

Sie haben vorzugsweise in Geistes- oder Rechtswissenschaften promoviert, verfügen über mehrjährige Managementerfahrung im Bereich Ethik und haben ein ausgeprägtes Interesse für Fragen der wissenschaftlichen Integrität und des Tierschutzes. Sie zeichnen sich durch hohe Leistungsbereitschaft, Eigenverantwortung, Engagement und ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten aus. Sie verstehen es, auf pragmatische Weise Herausforderungen anzugehen und ein heterogenes, dynamisches Portfolio an Geschäften eigenständig zu organisieren und termingerecht zu erledigen. Dank Ihrem breiten Fachwissen und Ihrer strategischen Denkweise sind Sie in der Lage, gewonnene Erkenntnisse in zukunftsgerichtete Konzepte zur Weiterentwicklung der ETH Zürich umzusetzen. Als integrierende Persönlichkeit mit hoher Sozial- und Konfliktlösungskompetenz arbeiten Sie effizient mit internen und externen Spezialisten, Gremien und Verantwortungsträgern zusammen und es gelingt Ihnen, auf unterschiedliche Akteure einzugehen und deren Bedürfnisse zu berücksichtigen. Sie bringen ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute IT- Anwenderkenntnisse mit.

ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.
Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich Link icon

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 14. Februar 2020. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: ETH Zürich, Herr Rolf Oertli, Human Resources, CH-8092 Zürich.

Für weitergehende Auskünfte steht Ihnen Dr. Sonja Negovetic, sonja.negovetic@sl.ethz.ch, gerne zur Verfügung (keine Bewerbungsunterlagen).

Ihr Arbeitsort