Redaktionsassistentin/Redaktionsassistent

40%, Z├╝rich, unbefristet

Das Netzwerk Stadt und Landschaft NSL ist ein departementsübergreifender Verbund aus Instituten und Professuren an der ETH Zürich, die sich in Forschung und Lehre thematisch mit den Bereichen Stadtforschung, Stadtplanung, Städtebau, Landschaftsarchitektur und Raumplanung befassen.

Die Publikationsstelle gibt viermal jährlich die wissenschaftliche Zeitschrift disP – The Planning Review heraus. 

Stellenbeschreibung

Sie koordinieren die redaktionellen Abläufe und bearbeiten Textmaterial in deutscher und englischer Sprache (selten auch französisch und italienisch). Zu Ihren administrativen Aufgaben zählt: Terminplanung und -überwachung, Abwicklung des Beurteilungsverfahrens für angebotene Artikel, Kontakt mit unseren internationalen Autoren/Referees, Publikationenversand, Organisation des Rezensionswesens, Einholen von Abdruckbewilligungen u.ä. sowie Betreuung unserer Website und sonstige Sekretariatsarbeiten.

Ihr Profil

Neben dem Interesse an einem lebendigen Hochschulbetrieb bringen Sie Erfahrung mit redaktionellen Prozessen oder aus einer früheren Tätigkeit in der Verlagsbranche mit. Sie schätzen selbständiges und flexibles Arbeiten, verfügen über Gewandtheit im Umgang mit dem Computer (MAC) und vorzugsweise über Grundkenntnisse in DTP. Sie sind kommunikativ, arbeiten sehr exakt, sind sicher in Orthographie und Typographie und haben ausgezeichnete Kenntnisse in Englisch und Deutsch sowie idealerweise auch in Französisch und Italienisch; Englisch als Muttersprache ist ausdrücklich erwünscht, aber nicht unbedingt erforderlich.

ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.
Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich Link icon

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bitte richten Sie diese an: ETH Zürich, Frau Corina Niescher, Human Resources, CH-8092 Zürich. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. M. Koll-Schretzenmayr, Telefon +41 44 633 29 47, per E-Mail schretz@ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung. Für zusätzliche Informationen besuchen Sie unsere Website www.nsl.ethz.ch.

Ihr Arbeitsort