Wissenschaftliche/r Koordinator/in

80%-100%, Zürich, unbefristet

Das Grants Office ist direkt dem Vizepräsidenten für Forschung und Wirtschaftsbeziehungen der ETH Zürich unterstellt und unterstützt ihn in strategischen, konzeptionellen und organisatorischen Fragen der Forschungs- und Nachwuchsförderung. Es ist operativ verantwortlich für die ETH-internen Förderprogramme, die Zusammenarbeit mit der ETH Zürich Foundation sowie den Evaluationsprozess der ETH-Departemente. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per per sofort oder nach Vereinbarung eine Wissenschaftliche Koordinatorin / einen Wissenschaftlichen Koordinator.

Stellenbeschreibung

Sie sind verantwortlich für den Evaluationsprozess der Departemente an der ETH Zürich und begleiten das operative Management der ETH-internen Förderprogramme, insbesondere der Instrumente der Projekt- und Personenförderung auf Stufe Postdoktorat und die fortlaufende Entwicklung der Forschungsdienstleistungen für die Nachwuchsförderung. Ihr Aufgabenbereich umfasst ferner die Zusammenarbeit mit der ETH Zürich Foundation in Bezug auf Forschungsfinanzierung sowie die Beratung und Unterstützung der ETH Forschenden bei der Antragstellung bei nationalen Förderagenturen.

Ihr Profil

Sie haben in Ingenieur- oder Naturwissenschaften promoviert und verfügen über mehrjährige Erfahrung im Forschungsmanagement und/oder der Qualitätssicherung in einer Forschungs- oder forschungsnahen Einrichtung. Die nationale Forschungs- und Förderlandschaft kennen Sie fundiert und haben Interesse an forschungspolitischen und hochschulübergreifenden Fragestellungen. Sie zeichnen sich durch ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten aus, sowie ein hohes Mass an Eigenverantwortung, Engagement und Serviceorientierung und sind in der Lage, ein heterogenes Portfolio an Geschäften eigenständig zu organisieren und zielorientiert und termingerecht zu erledigen. Sie sind teamfähig, flexibel, vertraut mit Gremienarbeit und verfügen über ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Anwenderkenntnisse in den gängigen Office-Programmen. Grundkenntnisse in Content-Management-Systemen sind wünschenswert.

ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.
Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich Link icon

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 14. Februar 2020. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: ETH Zürich, Herr Rolf Oertli, Human Resources, CH-8092 Zürich.

Für weitergehende Auskünfte steht Ihnen Dr. Sonja Negovetic, sonja.negovetic@sl.ethz.ch, gerne zur Verfügung (keine Bewerbungsunterlagen).

Ihr Arbeitsort