Legal Counsels (m/w/d) für Forschungsverträge (IP / IT; Technology Transfer; Engineering; Life Sciences; Data Sciences) 100 %

100%, Zürich, unbefristet

Die ETH Zürich ist eine der weltweit führenden technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft.

ETH transfer (www.transfer.ethz.ch) ist die Technologietransferstelle der ETH Zürich. Wir unterstützen ETH-Angehörige bei allen Fragen rund um Zusammenarbeiten mit der Industrie, Erfindungen, Patentanmeldungen und Lizenzierungen von Technologien an Dritte. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt Legal Counsels für Forschungsverträge (IP / IT; Technology Transfer; Engineering; Life Sciences; Data Sciences)

Stellenbeschreibung

Fasziniert Sie das Zusammenspiel zwischen internationalem Forschungsumfeld und rechtlichen Fragestellungen? Möchten Sie einen Beitrag zur Regelung der spannenden Forschungsprojekte der ETH Zürich in ihren unterschiedlichsten Forschungsgebieten und mit ihren vielfältigen Partnern leisten? Dann könnten Sie das leistungsstarke Team unserer Forschungsvertragsgruppe bestehend aus ca. zehn JuristInnen und AnwältInnen bald ergänzen.

Wir suchen Legal Counsels, die bereits Berufserfahrung in folgenden Rechtsgebieten und Branchen gesammelt haben sollten:

  • IP / IT (Patente, Software, Urheberrecht), Geistiges Eigentum, gewerblicher Rechtsschutz, Immaterialgüterrecht;
  • Vertragsrecht / internationales Wirtschaftsrecht;
  • Von Vorteil: Technology Transfer und/oder Engineering und/oder Life Sciences und/oder Data Sciences

Die Tätigkeit als Legal Counsel für Forschungsverträge beinhaltet:

  • die selbstverantwortliche Ausarbeitung und juristische Prüfung von Verträgen im Bereich der Forschung;
  • die Beratung von ETH-Forschenden in rechtlichen Fragen rund um die Durchführung von Forschungsprojekten mit Dritten, IP-Schutz, Lizenzierungen und Spin-offs sowie
  • Verhandlungen mit Vertragspartnern im In- und Ausland.

Durch das Sicherstellen von klaren und eindeutigen vertraglichen Regelungen legen Sie die Basis für die spätere praktische Umsetzung der Forschungsergebnisse. Indem Sie zügig, lösungsorientiert und umsichtig arbeiten, ermöglichen Sie den Forschenden einen schnellen Start ihrer interessanten Projekte. Sie erhalten dabei spannende Einblicke in die Welt der internationalen Spitzenforschung der ETH Zürich.

Ihr Profil

Sie verfügen über:

  • einen Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften (CH, DE, AT oder international; Anwaltspatent/-zulassung oder entsprechende Weiterbildung von Vorteil);
  • verhandlungssicheres Deutsch und Englisch;
  • die Fähigkeit, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten und flexibel mit komplexen Sachverhalten umzugehen;
  • die Erfahrung, in einem internationalen Umfeld tätig zu sein;
  • eine effiziente Arbeitsweise, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Teamplay-Qualitäten;
  • das Selbstverständnis, proaktiv und lösungsorientiert Dienstleistungen zu erbringen und
  • ein besonderes Flair für das Forschungsumfeld.

Wenn Sie darüber hinaus Interesse an naturwissenschaftlichen, technischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen haben und im spannenden Umfeld des Technologietransfers von der Hochschule in Wirtschaft und Gesellschaft tätig werden möchten, bringen Sie ideale Voraussetzungen mit, um die Vakanz erfolgreich auszufüllen.

Ihr Arbeitsort

Wir bieten

Die ETH Zürich ist eine familienfreundliche Arbeitgeberin mit sehr guten Arbeitsbedingungen. Freuen Sie sich auf ein spannendes Arbeitsumfeld, kulturelle Vielfalt sowie attraktive Angebote und Vergünstigungen.

Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich

Diversität ist uns wichtig

Im Einklang mit unseren Werten unterstützt die ETH Zürich eine inklusive Kultur. Wir fördern Chancengleichheit, schätzen Vielfalt und pflegen ein Arbeits- und Lernumfeld, in dem die Rechte und die Würde aller Mitarbeitenden und Studierenden respektiert werden. Auf unserer Webseite zur Chancengleichheit und Vielfalt erfahren Sie, wie wir ein faires und offenes Umfeld sicherstellen, in dem sich alle entwickeln und entfalten können.

Neugierig? Sind wir auch.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse und Diplome

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über ETH transfer finden Sie auf unserer Webseite www.transfer.ethz.ch. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Andreas Klöti, Tel. +41 44 632 20 43 oder E-Mail andreas.kloeti@sl.ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung.

Für Personalvermittlungen gelten die AGB der ETH Zürich.

Über die ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.