Projektassistenz (m/w/d)

60%, Zürich, befristet

Die ETH-Bibliothek fördert Wissen, unterstützt Forschung und Lehre und macht als vertrauenswürdige Institution die Welt von gestern, heute und morgen für Sie besser begreifbar. Für das Projekt ETH-Bibliothek 2040 suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung, befristet auf zwei Jahre, eine Projektassistenz.

Projekthintergrund

Die ETH-Bibliothek ist in zwei grosse Bauprojekte der ETH Zürich involviert. Dabei geht es um Planungen innerhalb des Hauptgebäudes in der Rämistrasse und um ein geplantes zentrales öffentliches Forumsgebäude auf dem Campus Hönggerberg. Innerhalb dieser Entwicklungen ist die Verlagerung eines Grossteils der Angebote der ETH-Bibliothek auf den Hönggerberg vorgesehen. Damit dies gelingt, wurde das Projekt ETH-Bibliothek 2040 lanciert.

Stellenbeschreibung

Als Projektassistenz bilden Sie die Drehscheibe dieses Projekts. Sie arbeiten Hand in Hand mit dem Projektleiter und dem Projektteam. Zu Ihren Aufgaben gehören: 

  • Aufbau, Organisation, Pflege und Weiterentwicklung der technischen und organisatorischen Projektinfrastruktur 
  • Führen des Projektsekretariats: Vor- und Nachbereiten von Besprechungen, Dokumentieren und Pflegen des Projekts in administrativer Hinsicht, Übernahme aller organisatorischer Belange
  • Erarbeiten und Pflegen des Reportings und Projekt-Controllings der Teilprojekte und des Projekts 
  • Organisation und Koordination des Projektteams 
  • Koordination der und Kommunikation mit Stakeholdern 
  • Mitentwickeln und Koordinieren der Projektkommunikation 

Profil

  • Sie haben ausgewiesene Fachkenntnisse im Bauwesen und mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement
  • Sie sind kommunikationsstark und arbeiten kooperativ; als Teamplayer, schaffen Sie es, die verschiedenen Anspruchsgruppen adäquat zu adressieren und ins Projekt einzubeziehen
  • Sie denken vernetzt und freuen sich auf eine vielseitige und organisatorisch anspruchsvolle Tätigkeit
  • Sie sprechen fliessend Deutsch und verfügen über gute Englischkenntnisse

Arbeitsort

Arbeitsort




Wir bieten

  • Eine interessante Tätigkeit mit Einblick in die ganze ETH-Bibliothek und die ETH Zürich
  • Mitwirkung bei der Realisierung zweier grosser Bauprojekte der ETH Zürich
  • Kulturelle Vielfalt sowie attraktive Angebote und Vergünstigungen
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und eine aktive Förderung der Aus- und Weiterbildung
  • Jahresarbeitszeit und die Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten 
Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich

Diversität ist uns wichtig

Im Einklang mit unseren Werten unterstützt die ETH Zürich eine inklusive Kultur. Wir fördern Chancengleichheit, schätzen Vielfalt und pflegen ein Arbeits- und Lernumfeld, in dem die Rechte und die Würde aller Mitarbeitenden und Studierenden respektiert werden. Auf unserer Webseite zur Chancengleichheit und Vielfalt erfahren Sie, wie wir ein faires und offenes Umfeld sicherstellen, in dem sich alle entwickeln und entfalten können.

Neugierig? Sind wir auch.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Diplome und Arbeitszeugnisse

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail, sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über die ETH-Bibliothek finden Sie auf unserer Webseite. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Markus Joachim, Sektionsleitung Information und Lernumgebung: markus.joachim@library.ethz.ch. 

Für Personalvermittlungen gelten die AGB der ETH Zürich.

Über die ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.

Neugierig? Sind wir auch.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Diplome und Arbeitszeugnisse

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail, sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über die ETH-Bibliothek finden Sie auf unserer Webseite. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Markus Joachim, Sektionsleitung Information und Lernumgebung: markus.joachim@library.ethz.ch. 

Für Personalvermittlungen gelten die AGB der ETH Zürich.

Über die ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.