In der aktuellen Covid-19 Situation laufen die Rekrutierungen weiter. Es kann dabei allerdings zu Verzögerungen kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Leitung gta Archiv

100%, Z├╝rich, befristet

Das Institut für Geschichte und Theorie der Architektur (gta) mit den Bereichen gta Archiv, gta Ausstellungen, gta Digital und gta Verlag ist eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen auf dem Gebiet der Geschichte und Theorie der Architektur. Es ist Teil des Departements Architektur (D-ARCH) der ETH Zürich. Wegen der bevorstehenden Pensionierung des jetzigen Stelleninhabers suchen wir per 1. Oktober 2021 eine Leiterin oder einen Leiter des gta Archivs (100%).

Stellenbeschreibung

In dieser Funktion werden Sie das gta Archiv sowohl strategisch als auch operativ verwalten. Sie sind verantwortlich für die Akquise, Organisation, Erhaltung und Erschliessung der Bestände des gta Archivs. Diese umfassen Originaldokumente zu Architektur, Städtebau, Bauingenieurwesen, Design und Landschaftsarchitektur von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis heute.

Sie entwickeln eine Vision und Strategie für die Akquirierung wichtiger Sammlungsbestände in der Deutschschweiz und weltweit. Hinsichtlich der Erhaltung und Organisation werden Sie sich mit den zukünftigen Herausforderungen eines Architekturarchivs befassen einschliesslich der langfristigen Erhaltung digitalisierter Dokumente und der Beziehung zu dem aufstrebenden Gebiet der Digital Humanities. Als Leiterin oder Leiter werden Sie zudem sicherstellen, dass das gta Archiv eine international ausgerichtete Forschungsplattform bleibt, die Studierenden, Forscherinnen und Forschern einen niederschwelligen Zugang zu historischen Originaldokumenten bietet.

Ein Team von Archivaren und Verwaltungsmitarbeiterinnen wird Sie bei diesen Aufgaben unterstützen. Sie unterstehen direkt dem Vorsteher des Instituts gta und legen in Zusammenarbeit mit der Institutsleitung und dem Institutsgremium Ihre strategischen Ziele fest.

Die Stelle ist vorerst befristet mit Option auf eine permanente Anstellung.

Ihr Profil

Wir suchen eine Person mit folgenden Qualifikationen:

  • eine Promotion oder gleichwertige Forschungserfahrung im Bereich der Geschichte und Theorie der Architektur, des Städtebaus, des Bauingenieurwesens, des Designs oder der Landschaftsarchitektur
  • einen nachweisbaren Leistungsausweis in archivarischer Praxis
  • eine klare Vision von der Zukunft des Sammelns, Bewahrens und Zugänglichmachens in einem Architekturarchiv
  • eine klare Vision auf dem Gebiet der Digital Humanities und der Rolle von Archiven in diesem Bereich
  • Kenntnis und Bereitschaft zur intensiven Auseinandersetzung mit der deutschschweizer Baukultur
  • eine Affinität zu den Beständen des gta Archivs
  • die Fähigkeit, ein bestehendes Team von Archivarinnen und Archivaren zu führen
  • die Fähigkeit zur Vertretung des gta Archivs in nationalen und internationalen Gremien wie zum Beispiel der International Confederation of Architectural Museums  (ICAM)
  • die Beherrschung der deutschen und englischen Sprache fliessend in Wort und Schrift. Zusätzliche Kenntnisse in Französisch und Italienisch wären von Vorteil.

Wir laden insbesondere weibliche Personen ein, sich für diese Stelle zu bewerben.

ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.
Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich Link icon

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Diplome

Bewerbungssprache: Deutsch oder Englisch

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Herrn Michael Wobmann, Human Resources. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über das Instiut gta und das gta Archiv, finden Sie auf unserer Webseite https://www.gta.arch.ethz.ch. Für Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Laurent Stalder, institut.gta@gta.arch.ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung.

Einreichungsfrist: 15. Februar 2021, 23:59 MEZ

Ihr Arbeitsort